Karnevalsausschuß Unterbach 1957 e.V

Ich möchte spenden

"Hoch hinaus mit viel Applaus", so lautet das Motto der neuen Session. Applaus verdient haben sich aber auch die Prinzenpaare der vergangenen Session, Prinz Stephan II. und Prinzessin Bärbel I. und das Kinderprinzenpaar Henning I. und Cassandra I. Unvergessen bleibt aber auch der ständige Blick des Vorstandes auf die Sturmwarnungen für den Karnevalssonntag. Letztendlich konnten wir aber bei sehr schönem Wetter und einer grandiosen Beteiligung an den Straßen ziehen. Ebenso freuen wir uns aber auch auf die kommende Session. Mit Prinz Rüdiger I. haben wir wieder einen waschechten Unterbacher. Seine Prinzessin Alex I. ist mit 9 Jahren hierher gezogen und somit auch ein Kind unseres Dorfes. Bereits bei unserem Vorstellabend haben beide gezeigt, wie viel Karneval in ihnen steckt. Mit Linus I. und Tammy I. steht das Kinderprinzenpaar in keinster Weise hintenan. Die beiden kennen sich aus gemeinsamen Sandkastenerlebnissen und haben schon gezeigt, dass sie mit viel Spaß an der Freude diese auch verbreiten können. Ihr Motto ist "Madagascar". Wir wollen allen Jecken einen Karneval mit Niveau bieten, der vom dörflichen Miteinander getragen wird. Denn nur gemeinsam können wir uns den Aufgaben stellen, die auf uns zukommen. So ist es uns dank Ihrer Spende möglich, ein solches Programm zu bieten. Wir haben uns besonders der Jugendarbeit verschrieben und wollen diese weiterhin fördern. Dank den Spendern konnten wir aber auch in der letzten Session den neuen 11-er-Rats-Wagen präsentieren. Ich hoffe, wir können auch in dieser Session wieder auf Ihre Unterstützung bauen. Alle unsere Mitglieder sind ehrenamtlich und mit viel Freude und noch mehr Zeitaufwand dabei. Mit Ihrer Spende erfahren sie Anerkennung und Wertschätzung ihrer Arbeit. Für Ihre Spende erhalten Sie unaufgefordert eine steuerlich abzugsfähige Spendenbescheinigung: Der Karnevalsausschuß Unterbach 1957 e.V. ist als gemeinnütziger Verein anerkannt. Unsere Spendenkonten sind: DE 64 3056 0548 0601 5000 27 bei der VR Bank eG, Erkrath DE 02 3005 0110 0080 0113 07 bei der Stadtsparkasse Düsseldorf Alle Spender (ab 50 Euro) werden automatisch in das besondere Unterbacher Telefonbuch aufgenommen; ins TeleKA. Die Seiten des TeleKA in jedem Sessionsheft zeigen, wie groß die Zahl der Aktivisten und Förderer des Unterbacher Karnevals ist. Mit großer Vorfreude blicke ich der kommenden Session entgegen, die fast 20 Tage länger dauert als die letzte. Am 26. Februar wird der Höhepunkt, der Zug durch Unterbach sein. Ich würde mich sehr freuen, Sie auf der einen oder anderen Veranstaltung oder bei Biwak und Zug begrüßen zu können. Mit besten Grüßen Georg Braun -Präsident-