Karnevalsausschuß Unterbach 1957 e.V

Unterbachs Karnevalisten spenden für gute Zwecke

Rüdiger Sackmann und Alex Dumont haben zwei Spenden über jeweils 2.060 Euro überreicht; für das Franziskus-Hospiz in Hochdahl sowie für die Jugendarbeit des TVU Turnvereins Unterbach.

Die Spenden sind das Ergebnis der Sammelaktion in der KArnevalssession 2017. Rüdiger Sackmann und Alex Dumont sind als Prinzenpaar des KA KArnevalsausschuß Unterbach durch diese Session gezogen. Rüdiger I. und Alex I. haben auf die sonst üblichen Blumen und Geschenke verzichtet. Sie haben stattdessen für das Hospiz und für den TVU gesammelt. 4.120 Euro sind auf diese Weise zusammen-gekommen.

Hoch erfreut bedankten sich Andreas Feller und Robert Bosch für das Hospiz sowie Klaus Hammer und Roland Duckstein für den TVU. Die Spendenübergabe erfolgte anlässlich des Sommerfests des KArnevalsausschuß Unterbach auf Gut ten Ofen. KA-Präsident Henrik Damgaard freute sich im Namen des KA, dass „wir Karnevalisten nicht nur Frohsinn und Narretei im Kopf haben, sondern auch über das jeweilige Jeckentum hinausblicken.“

 

Im Foto von links
Roland Duckstein, Klaus Hammer, Henrik Damgaard, Rüdiger Sackmann, Alex Dumont, Robert Bosch und Andreas Feller.

Diese Website verwendet Cookies soweit technisch notwendig. Für weitere Informationen siehe Datenschutzerklärung. Durch die Nutzung unseres Service erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Verstanden
548