Karnevalsausschuß Unterbach 1957 e.V

Unterbach freut sich wie Bolle auf die Session

Vier Tollitäten für einen KArnevalsverein: Maxim Gastes und Ida Marie Raible (vordere Reihe) sowie Jens und Anette Eickmeier werden Prinzenpaare für die Jecken in Unterbach und Umgebung.

Sie bekommen jeweils eine I. an ihren Vornamen angehängt. Beim sog. Vorstellabend in Feldmann’s Saal im Zault blitzten bei den Kindern und bei den Erwachsenen karnevalistische Talente auf: Alle vier freuen sich “wie Bolle” auf die kommende Session. Henrik Damgaard vom veranstaltenden KArnevalsausschuß Unterbach freut sich auch schon. “Wir werden wieder zwei tolle Prinzenpaare haben für die einzigartige Session 2018”, meint der Präsident des KA.

Er hat nachgerechnet: “Die Jahreszahl 2018 ist faktisch die närrische Elf; in der Quersumme, wenn man die Ziffern zusammenrechnet.” Wenn das kein gutes Omen ist. Am 11.11. geht es los.
Letzte Karten für die Prunksitzung zum Auftakt der Session sind noch verfügbar; unter KA-Unterbach.de oder in den bekannten Vorverkaufsstellen.

– Herbert Schulten (Tabakwaren, Zeitschriften, Postfiliale, Lotto) in Unterbach, Gerresheimer Landstr. 74
– Warmbier & Kappitz GbR (Schreiben, Lesen, Lotto) in Unterfeldhaus, Neuenhausplatz 21

 

Diese Website verwendet Cookies soweit technisch notwendig. Für weitere Informationen siehe Datenschutzerklärung. Durch die Nutzung unseres Service erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Verstanden
545